START > APPLESCRIPT > Tipps > perl, python, ruby, sh und tcl wie Applescripts handhaben?

perl, python, ruby, sh und tcl wie Applescripts handhaben?

Wer die oben genannten Script-/Programmier-Sprachen in der gleichen Umgebung wie Applescript nutzen möchte, der sollte sich unbedingt mal die OSA Components ansehen. Ich habe es zwar selbst noch nicht getestet (ich reite noch den Tiger), aber das klingt unglaublich gut. Es lassen sich damit Droplets, Applications, Scripts, Script-Bundles sowie Application-Bundles (wie von AppleScript gewohnt) in den genannten Sprachen erstellen, und das alles in einer vielleichts schon vertrauten Umgebung: Dem Skripteditor. Klingt doch gut, oder...? Ich habe mich ja schon immer gefragt, wann der Skripteditor um weiter Möglichkeiten ergänzt wird... Jetzt ist's wohl soweit. Über Erfahrungsberichte mit den OSA Components würde ich mich an dieser Stelle freuen:

Kommentar schreiben



Powered By CMSimple Design By NMuD Top